Elternbrief – Notbetreuung in der Kita „Kastanienkids“ ab 26. April 2021

Liebe Eltern,

die Bundesregierung hat mit der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes in dieser Woche beschlossen, dass ab Montag, 26. April 2021 das gesamte öffentliche Leben in Deutschland unter Einbeziehung sogenannter Inzidenzwerte weiter zu reglementieren. Es ist vorgesehen, in einem Landkreis bei einem Wert von 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen Beschränkungen im Bereich von Schulen und Kindereinrichtungen vorzunehmen.

Betroffen davon ist also auch unsere Kita „Kastanienkids“, die aus dem eingeschränkten Regelbetrieb nun in die Notbetreuung wechseln muss.

Wir wissen um die damit wiederum für viele Eltern aus sogenannten nicht systemrelevanten Berufen verbundenen Einschränkungen und bedauern daher diese Entscheidung – gerade für Ihre Kinder.

Wir wünschen, dass durch diese hoffentlich zeitlich begrenzten Maßnahmen ein merkbarer Beitrag zur immens wichtigen Eindämmung der Corona-Pandemie im Freistaat Sachsen und in Deutschland geleistet werden kann.

Die Ihnen bekannten Regelungen zur Notbetreuung sind nunmehr ab sofort wieder anzuwenden. Öffnungszeiten sind von 7.00 bis 15.30 Uhr.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Mitwirken!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Holger Reinboth